Direkt zum Inhalt

Newsletter Anmeldung

LGT Private Banking

Die Eigentümerin der LGT, die Fürstenfamilie von Liechtenstein, hat es sich zur Aufgabe gemacht, gewachsenes Kulturgut zu pflegen und zu erhalten. In seiner langen Geschichte hat das Fürstenhaus eine der bedeutendsten privaten Kunstsammlungen der Welt aufgebaut, die Fürstlichen Sammlungen. Daneben pflegten Mitglieder der Fürstenfamilie im Laufe der Jahrhunderte auch stets engen Kontakt zur Musikwelt. Bereits Mozart komponierte für Fürst Alois I. von Liechtenstein und es gab Verbindungen zu weiteren bedeutenden Komponisten wie Haydn und Beethoven. In diesem Geiste engagiert sich die LGT stark für Kunst und Kultur.

LGT ist eine führende internationale Private Banking und Asset Management Gruppe, die sich seit über 80 Jahren im Besitz der Fürstenfamilie von Liechtenstein befindet. Sie beschäftigt über 3000 Mitarbeitende an mehr als 20 Standorten in Europa, Asien, Amerika und dem Mittleren Osten. www.lgt.com

Partner

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten zählt im deutschsprachigen Raum zu den führenden Anbietern von Kreuzfahrten im Luxus- und Expeditionsbereich. Zur Flotte gehören vier Schiffe: Luxus pur bietet die EUROPA, die seit ihrer Indienststellung vom Berlitz Cruise Guide mit dem Prädikat „5-Sterne-plus“ ausgezeichnet wurde. Die EUROPA 2 – das jüngste Flottenmitglied - ist ein modernes und legeres Luxusschiff und erhielt erstmalig vom Berlitz Cruise Guide 2014 die Auszeichnung „5-Sterne-plus“. Die Expeditionsschiffe HANSEATIC (5-Sterne*) und BREMEN (4-Sterne-plus*) gehen weltweit auf Entdeckerkurs.

Florian Leonhard

Florian Leonhard Fine Violins erfreut sich einer einzigartigen Reputation bezüglich Authentifizierung, Restaurierung sowie Kauf und Verkauf von Instrumenten. Das Unternehmen ist weltführend im Handel mit seltenen Instrumenten und spezialisiert auf besonders wertvolle italienische Instrumente aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Florian Leonhard Fine Violins zählt viele der gegenwärtigen und zukünftigen Stars der Musikwelt zu seinen Kundinnen und Kunden. Zur Erfolgsgeschichte des Unternehmens gehört der prestigeträchtige Verkauf zahlreicher Weltklasse-Violinen.

Fahrenkamp-Schäffler-Stiftung

Seit 2007 fördert die Ingeborg Fahrenkamp-Schäffler-Stiftung junge Musikerinnen und Musiker. Der Schwerpunkt liegt bei der Unterstützung von Streichern und Streicherensembles, die durch erste Wettbewerbserfolge gleichermaßen besondere Begabung wie ausgeprägten Leistungswillen bewiesen haben. Auf die Ausbildung künftiger Berufsmusiker wird dabei genauso Wert gelegt wie auf die Unterstützung hervorragend ausgebildeter Laien.  So soll ein Beitrag zum weiterhin florierenden Musikleben geleistet werden.

Thomastik-Infeld Vienna

Die 1919 gegründete Firma Thomastik-Infeld nimmt in der Branche der Musiksaitenhersteller eine besondere Position ein. Denn in der Welt der Streicher und Gitarristen gehört es praktisch zum guten Ton, Instrumente mit Thomastik-Infeld Saiten zu bespannen. Bis heute produziert Thomastik-Infeld mit rund 200 Mitarbeitern eine große Vielfalt an verschiedenen Saiten für Streich- und Zupfinstrumente direkt im Herzen von Wien. Das kontinuierliche Streben nach Innovationen ermöglicht den weltweit unterschiedlichsten Ansprüchen von Musikern ständig gerecht zu werden. Viele der weltbekannten Orchester und Solisten setzten auf die einzigartige Qualität und den unverwechselbaren Klang dieser Saiten.