Direkt zum Inhalt

Newsletter Anmeldung

News

Bejubeltes Debut in Dresden

Die LGT Young Soloists waren erstmals zu Gast bei den Dresdner Musikfestspielen. 

Das prunkvolle Palais im Grossen Garten bot den perfekten Rahmen für den Auftritt der LGT Young Soloists in Dresden. Das Ensemble spielte u.a. von Giuseppe Tartini die Sonata in G-moll, die Carmen Fantasie von Franz Waxman und Niccolò Paganinis Moses Variationen. Das Publikum bedankte sich für die entfesselte Performance mit einer Standing Ovation. 

Zur Konzertkritik